Zurück

ÜBER UNS

Helios ist ein Bauprojekt des Unternehmens Perrard Development, der luxemburgischen Tochtergesellschaft des Immobilienunternehmens Eiffage Benelux

Perrard Development gehört zum Eiffage Konzern, einem der führenden Akteure der europäischen Baubranche. Der Baukonzern Eiffage umfasst sämtliche baugewerblichen Berufe wie Planer, Generalunternehmer, Elektrizitätsgesellschaften, Tiefbauunternehmen, Tischler, Wartungsfirmen usw. und steht für:

  • Ein Netzwerk von 500 Standorten, die sich größtenteils in Europa befinden
  • Einen europäischen Marktführer des Bausektors mit 70.000 Mitarbeitern
  • 14 Mrd. Euro Jahresumsatz in fünf Branchen

Durch die Synergien erzeugende Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gesellschaften des Konzerns kann Perrard Development sich als „Entwickler-Bauträger-Bauunternehmer“ profilieren, der in unterschiedlichen Bereichen auf dem gesamten luxemburgischen Territorium tätig ist: Wohnräume, Büros, Hotels, Geschäfte … Perrard Development entwirft und baut Lebensräume, die höchsten Anforderungen in punkto Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und technologischer Wirksamkeit genügen und dabei Funktionalität, Ästhetik und Betriebskosten nicht außer Acht lassen.

Für das Helios-Projekt arbeitet Perrard Development eng mit seiner Schwestergesellschaft, dem Bauunternehmen Perrard, zusammen. Das im Jahr 1900 gegründete Unternehmen Perrard ist eine der ältesten, heute noch betriebenen Baufirmen Luxemburgs. Dieses lange Bestehen ist Garant für umfangreiches Know-how in sämtlichen Bereichen der Bauwirtschaft und des Hoch- und Tiefbaus. Dank seiner hohen Dynamik und der umfassenden Erfahrung wickelt das Unternehmen im Jahr durchschnittlich dreißig Baustellen ab.

Die Unternehmen des Eiffage Konzerns haben ihren guten Ruf auf einer Achtung der Werte und Verpflichtungen begründet, die sie mit ihren Angestellten und Kunden eingegangen sind.

Respekt und Toleranz: Wichtigste Anforderung an alle Gesellschaften des Eiffage Benelux Konzern ist die Achtung anderer. Wir möchten innerhalb unseres Unternehmens wie auch mit unseren externen Gesprächspartnern erfolgreiche und gesunde Beziehungen aufbauen.

Sicherheit: Für die Unternehmen des Konzerns gilt auf sämtlichen Baustellen eine Nulltoleranz-Politik in Sicherheitsfragen. Unser Ziel ist es, Unfällen vorzubeugen, indem wir kontinuierlich in geeignete Arbeitsmittel und in die Schulung unserer Mitarbeiter investieren.

Vertrauen: Gesunde Beziehungen werden von Vertrauen bestimmt; Vertrauen sorgt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und einen kontinuierlichen Informationsfluss zwischen Angestellten und Kunden.

Verantwortung: Wir gehen Verpflichtungen ein und halten uns strikt daran, sowohl gegenüber unseren Kunden als auch gegenüber unseren Zulieferern, unseren Subunternehmern und der Umwelt. Hinsichtlich der Umwelt verpflichten wir uns, nachhaltige Entwicklung zu fördern, unseren ökologischen Fußabdruck wie auch den Verbrauch zu verringern, unsere Abfälle zu sortieren und zu begrenzen und Energie einzusparen.

Durch die Achtung dieser Werte zeigen unsere Teams sich zuverlässig, verantwortungsbewusst und sehr engagiert. Die hohe Zufriedenheit unserer Kunden ist der beste Beweis dafür. Denn unser Ehrgeiz ist es, für unsere Kunden bestmöglich zu bauen und dabei auf innovative und umweltgerechte Lösungen zu setzen!





Diagramme